Zahnärztliche Approbation verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Tätigkeitschwerpunkte

  • Entwicklung moderner Parodontitis- und Prophylaxekonzepte zur langfristigen Erhaltung der natürlichen Zähne
  • Implantatplanung und minimalinvasive Durchführung der Implantation sowie umfangreiche, prothetische Rekonstruktionen auf Zähnen und Implantaten
  • Interdisziplinäre Diagnose und Behandlung unter umweltzahnmedizinischen Gesichtspunkten
  • Ästhetisch perfekte vollkeramische Sanierung
  • Diagnostik und Therapie bei Kiefergelenksbeschwerden
  • Kieferorthopädische Behandlungen mit unsichtbaren Schienen

Vita

2015 – Zertifizierung Umweltzahnmedizin mit Tätigkeitsschwerpunkt
2008 – Zertifizierung Parodontologie mit Tätigkeitsschwerpunkt
2002 – Zertifizierung Implantologie mit Tätigkeitsschwerpunkt
1999 – Promotion zum Dr. med. dent.
1999 – Gründung der zahnärztlichen Gemeinschaftpraxis mit Dr. med. dent. Karsten Niemann
1997 – Beginn der implantologischen Tätigkeit
1996 – Zahnärztliche Approbation

Mitgliedschaft Fachverbände

DGZMK – Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
DEGUZ – Deutsche Gesellschaft für Umweltzahnmedizin
DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie
DG Paro – Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
DGÄZ – Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin